Herzlich Willkommen bei den Fußballern der DJK Rasensport Aachen-Brand e.V.


MoDiMiDoFrSaSo
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

weiteren Sponsoren:

Raspo Brand kooperiert mit Heidelberger Ballschule

 DruckenE-Mail
Veröffentlicht



Die 
Heidelberger Ballschule, greift, basierend auf dem Prinzip „vom Allgemeinen zum Spezifischen“, verschiedene Studien auf, die zeigen, dass Kinder, die zu Beginn ihrer sportlichen Laufbahn mit vielfältigen Bewegungserfahrungen sehr breit ausgebildet werden nicht nur eine breite spielsportliche Ausbildung genießen, sondern später auch die besseren Spezialisten (also Fußballer) werden. Diese Erkenntnisse fasst die  Heidelberger Ballschule in ein umfassendes Vermittlungskonzept. 

Weil wir von diesem Ansatz überzeugt sind, sind wir Kooperationspartner der Heidelberger Ballschule (www.ballschule.de) bzw. der Kölner Ballschule powered by Ballschule Heidelberg (www.koeln.ballschule.de).


 Verschiedene Studien (u.a.: Derad, 2006;  Hamsen, Greco & Samulski 2000) zeigen, dass Spitzensportler aus den verschiedensten Spielsportarten vor allem durch eine breite Erfahrungssammlung mit verschiedenen Bällen in verschiedenen Spielsportarten geprägt sind. Sie profitieren dabei von der Vielzahl verbindender Elemente, die sich in den Spielsportarten sowohl taktisch (bspw. Anbieten & Freilaufen, Ballbesitz sichern, Überzahl herausspielen, Lücken erkennen, etc.), als auch koordinativ (bspw. Ballgefühl, Zeitdruck, Präzisionsdruck, etc.) sowie technisch (Flugbahn des Balles erkennen, Position & Bewegung der Mitspieler erkennen, etc.) zu Hauf wiederfinden lassen. Diese verbindenden Elemente greift die Heidelberger Ballschule, basierend auf dem Prinzip „vom Allgemeinen zum Spezifischen“, auf und fasst diese in ein umfassendes Vermittlungskonzept. Wir sind davon überzeugt, dass Kinder durch diesen Ansatz nach dem Vorbild der Heidelberger Ballschule nicht nur eine breite spielsportliche Ausbildung genießen, sondern später auch die besseren Spezialisten werden

Eine erste Ausbildung für unsere Trainer*innen im Rahmen der Heidelberger Ballschule wird daher am 05.09.2021 ab 9 Uhr bei uns in Brand stattfinden. Dr. Sebastian Schwab von der Deutschen Sporthochschule Köln, der übrigens auch das KinderFußball-Projekt des DFBs wissenschaftlich betreut (https://www.sportschau.de/fussball/reform-kinderfussball-dfb-funino-spielformen-100.html), wird die Ausbildung vornehmen und immer wieder klare Bezüge zum Kinderfußball sowie den neuen Spielformen herstellen. Anschließend wird die Heidelberger Ballschule fester Bestandteile aller Trainingseinheiten unserer Bambinis, F- und E-Junioren sein.