Herzlich Willkommen bei den Fußballern der DJK Rasensport Aachen-Brand e.V.

C-Jugend - 1:3 und 0:2 gegen die Spitzenteams

 DruckenE-Mail
Veröffentlicht 05.04.2014
In den beiden letzten Spielen hatte es unsere C-Jugend in der Sonderliga mit dem Spitzenreiter VfL Vichttal und dem Zweiten, SF Hehlrath, zu tun.

In Vichttal erwischte die Mannschaft einen guten Start und ging nach einer schönen Kombination durch Alex Draganidis mit 1:0 in Führung. Man ließ die Vichttaler nicht zur Entfaltung kommen, sodass es mit der überraschenden Führung in die Pause ging.

Aber trotz aller Warnungen und Hinweise der Trainer fing sich die Mannschaft unmittelbar nach der Pause zwei Tore der Marke Unnötig und musste dem Rückstand hinterher laufen. Mit der Führung im Rücken spielte Vichttal nun zunehmend befreiter auf und war über weite Strecken der 2. Halbzeit dem 3:1 näher als Raspo dem 2:2. Am Ende hieß es dann auch verdient 3:1 für Vichttal, die sich das Spiel etwas leichter vorgestellt hatten.

Am heutigen Samstag stand dann das Rückspiel gegen die Sportfreunde Hehlrath auf dem Programm. Der Gegner war vorgewarnt, denn unsere C-Jugend konnte ihnen im Hinspiel einen Punkt abknüpfen. Und so begannen die Hehlrather das Spiel auch eher vorsichtig. Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Gegen Ende der ersten Halbzeit fiel dann doch das 0:1: Bei einer hohen Flanke von außen war die Raspo-Abwehr einen Moment unaufmerksam, sodass der Hehlrather Stürmer unbedrängt einköpfen konnte.

Auch in Halbzeit 2 konnte man nicht erkennen, dass die Mannschaften tabellenmäßig Welten trennten. Raspo hielt gut mit. Aber leider auch nicht mehr. Ein Handelfmeter der Marke „Muss man nicht pfeifen“ brachte die Entscheidung: 2:0.

Fazit: Zwei ordentliche Auftritte gegen zwei Spitzenmannschaften. Ordentlich, aber nicht gut genug gegen zwei Spitzenteams.  

MR