Herzlich Willkommen bei den Fußballern der DJK Rasensport Aachen-Brand e.V.

C-Jugend gewinnt FVM-Fair-Play-Pokal

 DruckenE-Mail
Veröffentlicht 10.06.2013
Eine herausragend faire Leistung schaffte dieses Jahr die C-Jugend von DJK Raspo Brand. Trotz der Wertung der gelben Karten behielt das Team eine weiße Weste.

Die insgesamt nur 3 gelben Karten gingen nicht in die Wertung ein, da nur jeweils fünf Karten zu einem Maluspunkt gezählt werden. Mit jeweils 5 Punkten platzieren sich dahinter der FC Wegberg-Beeck auf Platz 2 mit einem Quotient von 0,23 und Bor. Lindenthal-Hohenlind auf Rang 3 mit 0,26. Auf den weiteren Plätzen folgen Mannschaften mit je 9 Punkten, bei denen nur die Anzahl der absolvierten Spiele den Unterscheid beim Quotienten bedingt. Jeweils 0,39 weisen der FC Hennef und der SV Bergisch Gladbach auf. Der SV 09 bestreitet allerdings noch das C-Mittelrheinfinale und könnte sich mit einem verlustpunktfreien Spiel aufgrund der zusätzlichen Partie einen besseren Quotienten erspielen, der den alleinigen Platz 4 bedeuten könnte. Bei weiteren Maluspunkten kann die Mannschaft aber auch Platzierungen verlieren. Aus diesem Grund hat der VfR Flamersheim mit 0,43 zumindest Platz 6 sicher, vor dem SC Fortuna Köln auf Platz 7.

Die Staffelwertung gewinnen die beiden Meisterstaffeln C1a mit 108 Punkten knapp vor der C1b mit 126 Punkten.

Das Detailergebniss des Wettbewerbes ist in der tabellarischen Übersicht zu entnehmen.

Wir gratulieren den Bestplatzierten zu den außerordentlich guten Ergebnissen und wünschen auch für die neue Saison, dass „Fair geht vor“.

Quelle: Marko Tillmann (VJA)

 

fvm-fair-play-pokal-2013-c-jugend