Herzlich Willkommen bei den Fußballern der DJK Rasensport Aachen-Brand e.V.


MoDiMiDoFrSaSo
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

weiteren Sponsoren:

D1 beim Turnier in Laurensberg: großer Einsatz wird mit Platz 2 belohnt!

 DruckenE-Mail
Veröffentlicht

 

Als wir uns eigentlich schon auf die wohlverdiente Sommerpause eingestellt haben, kam am Freitag den 28.06 eine Turnieranfrage für ein Turnier am 30.06. Obwohl wir aufgrund von einigen Absagen schon damit gerechnet haben, nicht antreten zu können, überraschten uns die Jungs und die Eltern, indem Einsatz gezeigt und Termine verschoben wurden, damit wir uns nochmal beweisen können.

Also traten wir mit einer gemischten 06/07er Mannschaft am Sonntag auf dem Sommerturnier vom VFJ Laurensberg an.
Gespielt wurde in zwei Gruppen mit jeweils 5 Mannschaften,  9 gegen 9,  12 Minuten auf einem steinharten Rasenplatz, bei hochsommerlichen Temperaturen.
In der ersten Partie gegen Laurensberg 1 wurde schnell klar, dass auch die Jungs schon mit den Gedanken bei den Sommerferien waren. Obwohl wir mehrere Torchancen hatten und das Spiel dominierten endete die erste Partie mit einem 0:0.
Nach 15min Pause und einer klaren Ansprache unsererseits trafen wir im nächsten Spiel auf die zweite Mannschaft von der Sportfreunde Hörn. Auch hier dominierten wir ganz klar das Spiel und belohnten uns mit einem 2:0 Sieg.
Nachdem wir dachten, dass der Knoten geplatzt sei, trafen wir auf eine gleichstarke Mannschaft aus Lichtenbusch, gegen die wir ebenfalls nur ein 0:0 erzielen konnten.
Für uns hieß es im nächsten Spiel nochmal alles zu geben, um den Gruppensieg klar zu machen, denn Lichtenbusch war uns dicht auf den Fersen. Die Jungs waren motiviert und erzielten auch im letzten Spiel der Gruppenphase ein knappes 1:0 gegen Vaalserquartier.
Somit standen wir im Halbfinale und trafen auf die Erstbesetzung der Hörner Jungs. Durch ein frühes 1:0 zogen wir ins Finale ein und trafen auf unseren Saisongegner vom SV Breinig.
Beide Mannschaften spielten klar auf Augenhöhe, wobei wir auch sehr viel Glück hatten und uns der Pfosten das ein oder andere Mal gerettet hat. Im Elfmeterschießen mussten wir uns dann doch geschlagen geben und unseren Freunden aus Breinig den ersten Platz überlassen.

Alles in allem haben wir nicht nur schönen Fußball, sondern auch Kampf- und Teamgeist gesehen, der am Ende mehr als belohnt wurde! Wir sind sehr stolz auf die Jungs und bedaanken uns für diesen wunderbaren Abschluss vor den Sommerferien. Ein großer Dank geht dabei auch an die Eltern die uns immer wieder aufs neue Unterstützen und extra Termine verschieben und es uns ermöglichen mit einer Tollen Truppe solche Momente zu erleben.
Autorin: Isabell Kannakowski