Herzlich Willkommen bei den Fußballern der DJK Rasensport Aachen-Brand e.V.

Erste beendet Saison mit eindrucksvoller Bilanz -4:0-Sieg im letzten Spiel bei FV Vaalserquartier-

 DruckenE-Mail
Veröffentlicht 08.06.2015
Das letzte Saisonspiel führte uns an die niederländische Grenze zum FV Vaalserquartier. Im Hinspiel präsentierte sich der FVV als bärenstarker Gegner, der erst durch zwei Standardsituationen bezwungen werden konnte. Heute konnte der Gegner nur eine Halbzeit mithalten.

Zunächst gab es nur kleinere Chancen hüben wie drüben. Dirk Braunleder (40.) war es schließlich, der die Brander kurz vorder Pause in Front schießen konnte. Die zweite Hälfte war dann weniger ausgeglichen. Raspo war nun tonangebend und Spiel bestimmend. Schruff (46.) und Marx (76. und 90.) sorgten letztendlich für den klaren Endstand.

Damit endet diese herausragende Saison mit dem Staffelsieg, fantastischen 82 Punkten und 104:26 Toren. Man kann allen Beteiligten nur gratulieren, zu diesem eindrucksvollen Erfolg! Jetzt gehen wir in die wohlverdiente Sommerpause inkl. Mallorca-Tour, um uns danach der sportlichen Vorbereitung auf die neue Spielklasse zu widmen.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön den scheidenden Trainern Daniel Formberg und Jörg Schimanowski sowie den Spielern, die ihre aktive Laufbahn nun beenden.

Raspo-Trainer Daniel Formberg: „Ich möchte den Jungs meinen Riesenrespekt zollen für eine wirklich überragende Saison. Wir haben zu keiner Zeit Schwäche gezeigt und sind absolut verdient Meister geworden. Wenn ich heute auf das Erreichte zurückblicke, bin ich richtig stolz darauf, Trainer dieser Mannschaft gewesen sein zu dürfen. Ich hoffe, dass die Jungs den eingeschlagenen Weg weiter gehen und wünsche dem neuen Trainer für die neue Aufgabe in der Kreisliga A viel Erfolg.“

Wir wünschen allen Mannschaften eine erholsame Sommerpause. Wir sehen uns zur neuen Saison.

PT