Herzlich Willkommen bei den Fußballern der DJK Rasensport Aachen-Brand e.V.

Neuigkeiten

Raspo in AfrikaDruckenE-Mail
Veröffentlicht 21.06.2017

Wer schon mal in Afrika unterwegs war, weiß, dass die Jugendlichen dort gerne Trikots berühmter Fußballvereine tragen. Und es freut uns sehr zu sehen, dass auch wir dort Fans haben. Folgendes Bild erreichte uns gestern per mail - herzlichen Dank an Herbert Jordans, der uns diese Aufnahme aus Gabun übermittelt hat.

 


Die RASPO-CARD 2017/18 ist ab sofort erhältlich!DruckenE-Mail
Veröffentlicht 17.06.2017

Nach der Saison = vor der Saison!

Daher laufen die Vorbereitungen hinter den Kulissen bereits auf Hochtouren - wer auch in Zukunft kein Bezirksligaheimspiel unserer Ersten  verpassen will, sollte sich die RASPO-CARD 2017/18 besorgen. Für nur 54 € (Vollzahler) bzw. 27 €* (ermäßigt) ist man dabei!

Die Vorteile der Karte liegen klar auf der Hand:

  • 10 % Preisvorteil zu regulären Einzelkarte
  • alle Heimspiele der Ersten (die Karte gilt natürlich auch für 2. und 3. Mannschaft)
  • keine langen Wartezeiten an der Tageskasse ;-)

Und so geht es: Einfach eine Email mit dem Bestellwunsch (Name(n), Kategorie(n) und Anzahl) an fb-senioren@rasensport-brand.de senden oder ein Mitglied des Vorstandes der Fußballsenioren kontaktieren.

*Vereinsmitglieder, Frauen, Kinder bis einschl. 17 Jahre, Studenten, Schüler, Erwerbslose, Bufdis, Schwerbehinderte


Auslosung StadtmeisterschaftDruckenE-Mail
Veröffentlicht 13.06.2017

Die Aachener Stadtmeisterschaft findet dieses Jahr bei Rhenania Richterich statt. Unsere 1. Mannschaft wurde vorab in Gruppe 5 als Gruppenkopf gesetzt. Die gestrige Auslosung ergab nun, dass man am 23.07.2017, ab 17:35 Uhr, auf den VfJ Laurensberg und den VfB 08 Aachen trifft.

Die Anschrift lautet: Jürgen-Ortmanns-Stadion, Grünenthaler Str., 52072 Aachen-Richterich


Erste: Krönender Abschluss einer überragenden Saison DruckenE-Mail
Veröffentlicht 12.06.2017

Am letzten Spieltag der Saison 2016/17 empfing unser Team die Mannschaft aus Dremmen, die auf beeindruckende Art und Weise dank einer starken Rückrunde die Klasse halten konnten. Unser Team hatte dabei fest den 3. Tabellenplatz im Blick, den man im Falle eines Sieges erreichen würde und so versuchte man vom Anpfiff weg, das Spiel in die eigene Hand zu nehmen.

Weiterlesen ...

"De Kive" ist online!DruckenE-Mail
Veröffentlicht 08.06.2017

Pünktlich vor den letzten Seniorenheimspielen der Saison ist die aktuelle Ausgabe  von "De Kive" online. Am Sonntag gibt es natürlich auch -wie gewohnt- die Printausgabe am Platz!

Viel Spaß beim Lesen!

 


Erfolgreiches Pfingstturnier in EilendorfDruckenE-Mail
Veröffentlicht 06.06.2017

Bei wunderschönem Wetter hat unsere F1 am Pfingstmontag am traditionellen F-Jugendturnier des SV Eilendorf teilgenommen. Insgesamt traten 17 Mannschaften an - teilweise aus der Region, einige nahmen aber auch weitere Anreisen in Kauf, um an dem wie immer gut organiserten Turnier auf der tollen Anlage unserer Eilendorfer Nachbarn teilzunehmen. Dieses wurde nach dem sog. "Schweizer System" ausgespielt, einer Sonderform des Rundenturniers. Die erste Runde wird gesetzt oder gelost; nach jeder Runde wird der Zwischenstand bestimmt, und in den folgenden Runden spielt stets der Führende gegen den Zweitplatzierten, der dritte gegen den vierten und so weiter.

In der ersten Runde spielten wir unentschieden gegen die F1 vom SV-Eilendorf. In der zweiten Runde folgte ein Sieg geben Brauweiler und der dritte Gegner hieß Viktoria Köln. Die hochmotivierte Mannschaft ließ es sich trotz der deutlichen Niederlage gegen den Regionalligisten vom Rhein nicht nehmen, die anschließende Spielpause für ein Freundschaftsspiel gegen FC Eupen zu nutzen und gewann dieses mit 2:1. Lustigerweise spielten wir in der letzten Runde erneut gegen die Eupener und die Begegnung endete nach 10 Minuten exakt mit dem selben Ergebnis. Am Ende standen also sieben Punkte auf dem Konto, was nach teilweise intensiv geführten Partien für einen respektablen 6. Platz reichte. Die Torwartin und die Feldspieler wurde hierbei von zahlreichen Begleitern (Eltern, Geschwister, Verwandte, Freunde) unterstützt und alle genossen ein paar sportliche Stunden bei angenehmer und freundlicher Atmosphäre.

Ein paar Eindrücke  finden sich hier:  Bilder


Änderung der Anstoßzeiten von zweiter und dritter MannschaftDruckenE-Mail
Veröffentlicht 05.06.2017

INFO:

Die Anstoßzeiten unserer zweiten und dritten Mannschaft am kommenden Sonntag (11.06.2017) wurden von Seiten des Fußballkreises Aachen wie folgt getauscht. Der Verein hat auf diese Änderung leider keinen Einfluß.

  • Unsere Zweite spielt bereits um 11 (!!!) Uhr gegen den SC 1912 Berger Preuß e.V. III
  • Die Dritte empfängt erst um 13 (!!!) Uhr Schwarz Rot Aachen I

 


IV-Duo der Ersten hört auf - Unser letztes SpielDruckenE-Mail
Veröffentlicht 02.06.2017

Am 11.06.2017 ist für uns ein besonderer Tag: Unser letztes Spiel für Raspo!

Weiterlesen ...

SAVE THE DATE - Jugendturnier am 2. September 2017DruckenE-Mail
Veröffentlicht 23.05.2017

In diesem Jahr richten wir am Samstag des ersten Wochenendes nach den Sommerferien, am 02.09.2017, ein Turnier für die Bambini, F-und E-Jugenden aus.

Das Turnier wird auf dem Kunstrasenplatz der Sportanlage Wolferskaul (hinter dem Schwimmbad Brand) stattfinden.

Wir hoffen auf einen sonnigen Tag, viele tolle Spiele, Tore und Spass sowie viele Zuschauer die die Mannschaften bei ihren Spielen anfeuern.

Für Zuschauer und Mannschaften werden wir auch kulinarisch sorgen - Cafeteria und Grill werden Hunger und Durst stillen.

Um das Turnier zu einem Erfolg zu machen brauchen wir Eure Unterstützung. Wir benötigen Schiedsrichterhelfende Hände beim Auf- und Abbau sowie „Besatzungen“ für Cafeteria und Grill die wir über den Tag verteilen.

Gerne könnt ihr Euch dazu bei mir melden.

Sportliche Grüße

Eric

 Eric Galia
Franz-Wallraff-Str. 1,  52078 Aachen
0241-16017566

Tunierkoordinator

 Einladung_Sommerturnier.pdf


Erste siegt in spektakulärem Aufsteigerduell mit 6:3DruckenE-Mail
Veröffentlicht 22.05.2017

Am vorletzten Spieltag dieser Bezirksligasaison hatte unser Team den Mitaufsteiger aus Roetgen - mit unserem ehemaligem Coach Daniel Formberg auf der Bank - zu Gast. Im Hinspiel hatte man sich nach starker erster Halbzeit noch die Butter vom Brot nehmen lassen und war daher gewillt,das Rückspiel zu gewinnen, um sich den Titel „Bester Aufsteiger“ zu sichern.

Weiterlesen ...

Neue Ausgabe von DruckenE-Mail
Veröffentlicht 18.05.2017

Pünktlich vor den Heimspielen der Ersten gegen den FC Roetgen sowie der Zweiten gegen Germania Freund ist die aktuelle Ausgabe  von "De Kive" online. Am Sonntag gibt es natürlich auch -wie gewohnt- die Printausgabe am Platz!

Viel Spaß beim Lesen!

 


Erste trifft und siegt wieder DruckenE-Mail
Veröffentlicht 15.05.2017

Nach zuletzt 3 Niederlagen in Serie und zwei Partien ohne eigenen Treffer war für unser Team Wiedergutmachung angesagt. Dazu wollte man sich vor allem spielerisch gegen die Gäste aus Gerderath verbessern. Diese hatten aber zuletzt Roetgen 3:1 geschlagen und so war unser Team gewarnt, den Gegner nicht zu unterschätzen.

Weiterlesen ...

Neue Ausgabe von "De Kive" ist online!DruckenE-Mail
Veröffentlicht 11.05.2017

Pünktlich zum nächsten Heimspielwochenende ist die neue Ausgabe von "De Kive" online.

Am Sonntag gibt es natürlich (wie gewohnt) die Printausgabe am Platz im Rahmen der Seniorenheimspiele.

Viel Spaß beim Lesen!


Wieder steht die Null auf der falschen Seite bei der Ersten DruckenE-Mail
Veröffentlicht 08.05.2017

Nachdem das Thema Aufstieg endgültig ad acta gelegt wurde, konnte unser Team eigentlich befreit aufspielen und versuchen, den vierten Platz zu verteidigen. Doch was gestern in Wenau geleistet wurde, war phasenweise schon sehr erschreckend.

Weiterlesen ...

Erste erstmals seit 3 Jahren ohne eigenen Treffer - Niederlage in SchafhausenDruckenE-Mail
Veröffentlicht 06.05.2017

Am Donnerstag stand nach mehrmaligen Absagen dann endlich das Spitzenspiel gegen Schafhausen an. Hierbei wollte sich unser Team mit einem Dreier die letzte Minimalchance erhalten, doch noch mal um den Aufstieg mitzuspielen.

Weiterlesen ...

Erste lässt wichtige Punkte liegenDruckenE-Mail
Veröffentlicht 01.05.2017

Am 26. Spieltag empfing unsere Mannschaft den Tabellenzwölften aus Kellersberg zum Heimspiel in der Klinkenberg & Kloubert Arena. Bereits im Hinspiel hatten die Alsdorfer Stadtteilkicker uns das Leben mächtig schwer gemacht, erst in der Nachspielzeit konnte seinerzeit glücklich der Siegtreffer erzielt werden.

Weiterlesen ...

Neue Ausgabe von "De Kive" ist online!DruckenE-Mail
Veröffentlicht 27.04.2017

Pünktlich zum nächsten Heimspielwochenende ist die neue Ausgabe von "De Kive" online.

Am Sonntag gibt es natürlich (wie gewohnt) die Printausgabe am Platz im Rahmen der Seniorenheimspiele.

Viel Spaß beim Lesen!

 


D2: überragendes Trainingslager in HennefDruckenE-Mail
Veröffentlicht 25.04.2017

Für die Osterferien hatte sich die D2 (Jg. 2005) um das Trainerteam Dirk Voss, Philipp Mohr und Martin Karlowitsch von langer Hand geplant etwas Besonderes vorgenommen: trainieren und leben unter Profibedingungen in der Sportschule in Hennef. Die Idee wurde schon frühzeitig mit allen Eltern und Kindern abgestimmt und so waren alle (!) Spieler Feuer und Flamme und mit von der Partie.

Weiterlesen ...

Erste gewinnt auch in Walheim zu Null DruckenE-Mail
Veröffentlicht 24.04.2017

Trafen allesamt für die Erste : Malte Bartels, Dela und Dennis Arigbe (Foto: Kurt Bauer)

 

In den letzten Wochen konnte unser Team nach und nach zu alter Stärke finden und hielt vergangene Woche endlich nochmal hinten die Null. An diese Leistungen wollte man auch in Walheim anknüpfen, um drei Punkte gegen die abstiegsbedrohte Zweitvertretung des Landesligisten einzufahren.

Weiterlesen ...

Erste legt nach und hält nochmal die Null! DruckenE-Mail
Veröffentlicht 18.04.2017

 Traf gegen Oidtweiler doppelt: Delany Arigbe (Foto: Kurt Bauer)

 

Nach dem Sieg in Kückhoven wollte unser Team weiter Gas geben, um auch zu Hause endlich nochmal einen Dreier einzufahren.

Weiterlesen ...